Saison 2022/23

Liga: Kreisoberliga Südbrandenburg

 

Nach der erfolgten Zusammenlegung der beiden Staffeln Nord und Süd zur nunmehr wieder eingleisigen Kreisoberliga und mit den beiden Absteigern aus der Landesklasse Süd, der Briesker Reserve und dem FSV Rot-Weiß Luckau, hatte sich die Leistungsdichte der Liga nun sichtbar erhöht. Von daher war das oberste Ziel beim SV Großräschen, so schnell wie möglich die nötigen Punkte einzufahren, um mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben zu müssen. Um optimal für den Saisonauftakt gerüstet zu sein, absolvierte die Mannschaft fünf Vorbereitungsspiele, die bei zwei Siegen, zwei Niederlagen und einem Unentschieden durchwachsen ausfiel. Trotzdem reiste man optimistisch am Freitag-Abend zum Landesklassenabsteiger FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II. Unter Flutlicht und auf Kunstrasen gelang Franz-Josef Hedt in der 8. Minute das erste Saisontor und legte damit die Grundlage für den 2:0-Auftakterfolg in der Fremde. Diese Euphorie sollte nun mit hinüber ins erste Heimspiel genommen werden, aber eine Extremwetterlage, die eine Stunde vor Anpfiff das gesamte Sportgelände unter Wasser setzte, machte diesem Plan einen Strich durch die Rechnung. Eine Woche später sollte es dann aber mit der Heimpremiere klappen, als der Aufsteiger Blau-Weiß Lichterfeld in der 1. Hauptrunde des Kreispokals mit 2:0 aus dem Wettbewerb gekegelt wurde. Die gute Stimmung im SVG-Lager hielt weiter an, was sich in zwei weiteren Meisterschaftssiegen (3:1 bei der SpVgg Finsterwalde und gar 6:0 zu Hause gegen Lok Calau) widerspiegelte. Zum echten Gradmesser sollte dann die Pokalpartie der 2. Hauptrunde gegen den FC Bad Liebenwerda, zu diesem Zeitpunkt führender der Brandenburgischen Landesklasse Süd, werden. Obwohl die Gäste offensichtlich nicht mit der allergrößten Motivation angereist waren, erfreute die frisch aufspielende Mannschaft des SV Großräsachen dennoch die eigenen Fans. Am Ende stand ein 4:1-Sieg und der erstmalige Einzug ins Viertelfinale zu Buche. Und die Euphorie hielt an. Nach einem eher mühsamen 2:1-Auswärtserfolg beim Aufsteiger Blau-Weiß Möglenz ließ sich der SVG auch im darauffolgenden Heimspiel gegen Askania Schipkau trotz 0:2-Rückstandes nicht aus dem Konzept bringen, startete nach der Halbzeit einen wahren Sturmlauf und besiegte den Lokalrivalen noch mit 4:2. Als man dann auch noch die Neuauflage des Pokalkampfes, diesmal allerdings als Punktspiel und auswärts, gegen Lichterfeld mit 2:1 gewann, grüßte der SV Großräschen als Erster von der Tabellenspitze. Nun kamen aber allmählich die dicken Brocken. Gegen die TSG Lübbenau stand es lange ausgeglichen 2:2-Unentschieden, ehe die Räschener in der Nachspielzeit eine Riesenmöglichkeit zur Entscheidung liegen ließen. Auch eine Woche später reichte es beim Landesklassenabsteiger Rot-Weiß Luckau, allerdings krankheitsbeding stark ersatzgeschwächt, nur zu einem 1:1. Unnötig wurden dann anschließend jedoch zwei wichtige Punkte zu Hause gegen den Tabellenletzten Chemie Schwarzheide liegengelassen, als man sich den 3:3-Ausgleichstreffer kurz vor Toreschluss einfing. Danach berappelte sich der SV Großräschen aber wieder und ließ zwei weitere "Dreier" folgen (5:1 bei Preußen Elsterwerda und 2:1 im Spitzenspiel beim SV 1885 Golßen). Wie es der Spielplan so wollte, trafen Anfang Dezember am letzten Hinrundenspieltag der Tabellenzweite (SVG) und der Tabellenerste (Germania Peickwitz) im Großräschener "Stadion der Freundschaft" aufeinander. Während fast alle anderen Partien aufgrund des Schneewetters ausfielen, glaubte man im Räschener Lager mit den winterlichen Verhältnissen einen Verbündeten auf seiner Seite zu haben. Leider täuschte man sich ordentlich, denn dem verdienten 2:0-Sieg der Gäste hatte man wenig entgegenzusetzen. Somit ging der SV Großräschen nach einer trotz allem guten Hinrunde mit 4 Punkten Rückstand aber einem Spiel weniger auf die Peickwitzer Germania-Elf in die Halbserienpause. Allerdings sollte sich dann die Rückrunde zu einem wahren Meisterschaftskrimi entwickeln.

Wie immer im Winter litt die Rückrunden-Vorbereitung unter den schwierigen Witterungs- und Platzverhältnissen. Testspiele waren von daher nur auswärts und auf Kunstrasen möglich. Beim starken Landesklassisten FC Lauchhammer setzte es eine klare 1:4-Niederlage, gegen die Kreisligisten Blau-Weiß Lindenau (5:2) und FC Sängerstadt Finsterwalde (4:0) konnte man dagegen Selbstvertrauen tanken. Dies war auch nötig, denn in der Nachholespartie vom 2. Spieltag gegen Wacker Schönwalde lief noch nicht viel zusammen, es reichte aber trotzdem am Ende zu einem 2:0-Startsieg. Leider fiel eine Woche später der offizielle Rückrundenauftakt gegen die Briesker Reserve erneut dem schlechten Wetter zum Opfer, so dass es zu dem Kuriosum kam, dass man innerhalb von 14 Tagen gleich zweimal gegen den gleichen Gegner (Wacker Schönwalde) antreten musste. Diesmal tat sich die Räschener Elf aber deutlich leichter und siegte souverän mit 3:0. Ärgerlich war anschließend das Ausscheiden aus dem Kreispokal. Obwohl der SV Großräschen beim Landesklassisten SG Friedersdorf natürlich als Außenseiter agierte, reichte eine 1:0-Führung durch Felix Braun nicht aus, um die schwachen Gastgeber aus dem Wettbewerb zu werfen. Besonders bitter, dass der 2:1-Siegtreffer der Hausherren nach einem Missverständnis in der SVG-Abwehr quasi mit dem Schlusspfiff fiel. Dieser Schock wirkte nach, denn auch im folgenden Heimspiel gegen die SpVgg Finsterwalde kamen die Räschener nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Danach, mit dem Osterfest, kam das Getriebe des SV Großräschen jedoch wieder in die Gänge, griffen die einzelnen Rädchen wieder perfekt ineinander. Lohn waren fünf Siege in Folge (3:2 bei Lok Calau, 2:1 im Nachholer gegen Brieske II, gar 8:0 gegen Blau-Weiß Möglenz, 4:0 in Schipkau!!! und 3:2 daheim erneut gegen Blau-Weiß Lichterfeld), was nach dem 20. Spieltag die erneute Tabellenführung brachte. Bereits hier kristallisierte sich ein Dreikampf zwischen dem SV Großräschen, der TSG Lübbenau und Germania Peickwitz heraus. Das erste Duell dieses Favoritentrios stieg dann am 13. Mai zwischen der TSG und dem SVG in Lübbenau und sollte in der Schlussphase ein denkwürdiges Spiel werden. Bis kurz vor Schluss führten die Räschener knapp mit 1:2, mussten dann aber doch noch den vermeintlichen 2:2-Ausgleichstreffer hinnehmen. Es gab aber noch eine lange Nachspielzeit. In der trat nun ein sichtlich überforderter Schiedsrichter auf den Plan. Neben einer Unzahl an gelben Karten schenkte er den Gastgebern drei Minuten vor Abpfiff einen Elfmeter, den die Lübbenauer zum 3:2 verwandelten. Mit dem Mute der Verzweiflung warf der SVG anschließend alles nach vorn, stemmte sich gegen die drohende Niederlage und tatsächlich, mit der letzten Aktion stocherte Lukas Barth den Ball zum umjubelten 3:3-Endstand über die Linie. Ein Wahnsinnsspiel! Durch dieses Remis rückte nun allerdings Germania Peickwitz, das sein Spiel in Lichterfeld mit 4:2 gewann, bis auf einen Punkt an den SVG heran. Eine Woche später hielten sich die Räschener mit einem 3:0 über Rot-Weiß Luckau schadlos, aber auch Peickwitz gewann das zweite Spitzenspiel gegen Lübbenau mit 2:0. Somit wurde nach dem 22. Spieltag aus einem Dreikampf ein Kopf-an-Kopf-Duell zwischen dem SVG und Peickwitz. Beide Teams gaben sich fortan keine Blöße mehr. Der SV Großräschen gewann seine restlichen Partien bei Chemie Schwarzheide (3:0) und zu Hause gegen Preußen Elsterwerda (3:2) sowie gegen den SV 1885 Golßen (3:0). Somit kam es am 24. Juni zum alles entscheidenden Endspiel um die Meisterschaft in Peickwitz, welche jedoch für die Gastgeber vor immerhin 783 zahlenden Zuschauern zu einer klaren Sache wurde. Die immer noch junge SVG-Mannschaft bekam ihre Nerven einfach nie in den Griff und musste über eine klare 0:4-Niederlage quittieren. Aber trotz des am Ende schmerzhaft verpassten Meistertitels und dem damit verhinderten Aufstieg zur Landesklasse, kann, nein muss man mit etwas Abstand dennoch von einer erfolgreichen Saison sprechen. Die positive Entwicklung konnte auf jeden Fall fortgesetzt werden.

Ein Schmankerl gab es dann aber doch noch für das treue Großräschener Fußballpublikum. Am 30. Juni gastierte der Regionalligist FC Energie Cottbus im "Stadion der Freundschaft". Bei sintflutartigem Regen sahen über 1000 Zuschauer ein munteres Toreschießen auf Seiten der Profis. Für die SVG-Kicker war es trotzdem ein im Gedächtnis bleibendes Erlebnis.

 

Trainer: S. Stroech

 

Spiele:

16.07.22 TS SVG - DJK Blau-Weiß Wittichenau 0:1
22.07.22 TS SpG Briesen/Dissen - SVG 1:5
31.07.22 TS SVG - SG Burg 2:4
03.08.22 TS SVG - SV Eintracht Ortrand 3:3
05.08.22 TS SVG - SSV Alemannia Altdöbern ausgef.
09.08.22 TS SVG - SSV Alemannia Altdöbern ausgef.
13.08.22 TS SVG - SV Grün-Weiß Lübben II 2:0
19.08.22 MS FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II - SVG 0:2
27.08.22 MS SVG - SV Wacker 21 Schönwalde ausgef.
03.09.22 PS SVG - SV Blau-Weiß 19 Lichterfeld 2:0
10.09.22 MS SpVgg Finsterwalde - SVG 1:3
17.09.22 MS SVG - 1. SV Lokomotive Calau 6:0
24.09.22 PS SVG - FC Bad Liebenwerda 4:1
02.10.22 MS SV Blau-Weiß Möglenz - SVG 1:2
08.10.22 MS SVG - SV Askania Schipkau 4:2
15.10.22 MS SV Blau-Weiß 19 Lichterfeld - SVG 1:2
22.10.22 MS SVG - TSG Lübbenau 63 2:2
29.10.22 MS FSV Rot-Weiß Luckau - SVG 1:1
05.11.22 MS SVG - BSG Chemie Schwarzheide 3:3
12.11.22 MS SV Preußen Elsterwerda - SVG 1:5
19.11.22 MS SVG - SV Wacker 21 Schönwalde ausgef.
26.11.22 MS SV 1885 Golßen - SVG 1:2
03.12.22 MS SVG - SV Germania Peickwitz 0:2
05.02.23 TS SpG Kausche/Drebkau - SVG ausgef.
11.02.23 TS FC Lauchhammer - SVG 4:1
19.02.23 TS SV Blau-Weiß Lindenau - SVG  (in Elsterwerda) 2:5
25.02.23 TS FC Sängerstadt Finsterwalde - SVG 0:4
04.03.23 MS SVG - SV Wacker 21 Schönwalde 2:0
11.03.23 MS SVG - FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II ausgef.
18.03.23 MS SV Wacker 21 Schönwalde - SVG 0:3
25.03.23 PS SG Friedersdorf - SVG 2:1
01.04.23 MS SVG - SpVgg Finsterwalde 1:1
06.04.23 MS 1. SV Lokomotive Calau - SVG 2:3
08.04.23 MS SVG - FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II 2:1
22.04.23 MS SVG - SV Blau-Weiß Möglenz 8:0
29.04.23 MS SV Askania Schipkau - SVG 0:4
06.05.23 MS SVG - SV Blau-Weiß 19 Lichterfeld 3:2
13.05.23 MS TSG Lübbenau 63 - SVG 3:3
20.05.23 MS SVG - FSV Rot-Weiß Luckau 3:0
03.06.23 MS BSG Chemie Schwarzheide - SVG 1:3
10.06.23 MS SVG - SV Preußen Elsterwerda 3:2
17.06.23 MS SVG - SV 1885 Golßen 3:0
24.06.23 MS SV Germania Peickwitz - SVG 4:0
30.06.23 TS SVG - FC Energie Cottbus 0:16

 

Abschlusstabelle:

Pl. Mannschaften Sp Tore Punkte
01. SV Germania Peickwitz 26 71:21 64
02. SV Großräschen 26 73:31 62
03. TSG Lübbenau 63 26 69:31 56
04. SV 1885 Golßen 26 59:44 47
05. SV Askania Schipkau 26 63:55 41
06. 1. SV Lokomotive Calau 26 58:58 40
07. FSV Rot-Weiß Luckau 26 58:49 38
08. SpVgg Finsterwalde 26 56:46 35
09. SV Preußen Elsterwerda 26 53:63 29
10. SV Blau-Weiß 19 Lichterfeld 26 42:61 29
11. SV Wacker 21 Schönwalde 26 28:56 24
12. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II 26 48:75 20
13. BSG Chemie Schwarzheide 26 36:74 16
14. SV Blau-Weiß Möglenz 26 25:75 14

 

Zur nächsten Saison 2023/24

 

Zur vorherigen Saison 2021/22

 

Zurück zur Übersicht

=============================================

Statistiken und Spielberichte

Testspiel am 16.07.2022

SV Großräschen - DJK Blau-Weiß Wittichenau 0:1

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: /

 

Zuschauer: 30


Schiedsrichter: A. Giebitz (Lauchhammer)

 

SVG:

L. Barth - G. Janot (46. M. Bahrami), N. Jung, M. Lehmann, F.-J. Hedt (53. B. Fuchs) - J. Seidel, T. Toppe, Ph. Sonntag (79. G. Janot) - F. Braun (46. Y. Babeli), F. Husseini (79. F. Braun) - N. Wotscheg

Testspiel am 22.07.2022

SpG Briesen/Dissen - SV Großräschen 1:5

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:1 Sonntag, Ph. (15.min.)

1:2 Sonntag, Ph. (22.min.)

1:3 Sonntag, Ph. (48.min.)

1:4 Wotscheg, N. (66.min.)

1:5 Braun, F. (68.min.) (Foulelfmeter)

 

Zuschauer: 20


Schiedsrichter: F. Mummert (Kunersdorf)

 

SVG:

L. Barth - M. Bahrami (51. P. Galert), N. Jung, M. Lehmann, Y. Babeli (61. M.-F. Saada) - F. Braun - J. Seidel (76. Y. Babeli), N. Wotscheg, F. Husseini, Ph. Sonntag - T. Toppe

Testspiel am 31.07.2022

SV Großräschen - SG Burg 2:4

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:2 John, M. (47.min.)

2:2 Lehmann, M. (63.min.) (Foulelfmeter)

 

Zuschauer: 42


Schiedsrichter: J. Kühn (Calau)

 

SVG:

L. Barth (46. M. Miottke) - G. Janot (46. M. Bahrami), N. Jung, M. Lehmann, S. Sebischka - N. Wotscheg (78. F. Braun), M. John (78. F. Husseini), F. Braun (68. B. Fuchs) - Ph. Sonntag, F. Husseini (46. L. Barth), Z. Zaid (68. Y. Babeli)

Testspiel am 03.08.2022

SV Großräschen - SV Eintracht Ortrand 3:3

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:2 Zaid, Z. (24.min.)

2:2 Barth, L. (41.min.)

3:3 Barth, L. (73.min.)

 

Zuschauer: 45


Schiedsrichter: St. Marx (Senftenberg)

 

SVG:

M. Miottke - G. Janot (65. B. Fuchs), Ph. Sonntag, M. Lehmann, Y. Babeli - J. Seidel, N. Jung, F. Braun, Z. Zaid - L. Barth, M.-F. Saada (70. M. Bahrami)

Testspiel am 05.08.2022

SV Großräschen - SSV Alemannia Altdöbern   ausgef.

Testspiel am 09.08.2022

SV Großräschen - SSV Alemannia Altdöbern   ausgef.

Testspiel am 13.08.2022

SV Großräschen - SV Grün-Weiß Lübben II 2:0

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:0 Toppe, T. (57.min.)

2:0 Sebischka, S. (60.min.)

 

Zuschauer: 35


Schiedsrichter: M. Domann (Sedlitz)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka (70. M. Bahrami), N. Jung, M. Lehmann, Y. Babeli - J. Seidel, T. Toppe, F. Braun, Z. Zaid, F.-J. Hedt - M.-F. Saada (70. G. Janot)

1. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 19.08.2022

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II - SV Großräschen 0:2 (0:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

0:1 Hedt, F.-J. (08.min.)

0:2 Barth, L. (48.min.)

 

Zuschauer: 65


Schiedsrichter: K. Gronenberg (Berlin)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - F. Braun - F.-J. Hedt, F. Husseini (88. B. Fuchs), T. Toppe, M. Bahrami (73. P. Kabus) - L. Barth (88. G. Janot)

2. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 27.08.2022

SV Großräschen - SV Wacker 21 Schönwalde   ausgef.

Kreispokal / 1. Hauptrunde am 03.09.2022

SV Großräschen - SV Blau-Weiß 19 Lichterfeld 2:0 (0:0)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:0 Frenzel, T. (69.min.)

2:0 Wotscheg, N. (71.min.)

 

Zuschauer: 85


Schiedsrichter: Th. Hoffmann (Lauta)

 

SVG:

L. Barth - S. Sebischka, N. Jung (61. T. Frenzel), M. Lehmann, Ph. Sonntag - F. Braun - J. Seidel (79. M. Bahrami), M. John, F. Husseini (63. N. Wotscheg), F.-J. Hedt (79. D. Pawlewitz) - T. Toppe

3. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 10.09.2022

SpVgg Finsterwalde - SV Großräschen 1:3 (1:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

0:1 Seidel, J. (33.min.)

1:2 Barth, L. (52.min.)

1:3 Hedt, F.-J. (70.min.)

 

Zuschauer: 205


Schiedsrichter: F. Kaminski (Luckau)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka (90. D. Pawlewitz), N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - F. Braun (90. M. Stroech) - J. Seidel, F. Husseini (73. N. Wotscheg), T. Toppe, F.-J. Hedt - L. Barth

4. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 17.09.2022

SV Großräschen - 1. SV Lokomotive Calau 6:0 (3:0)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:0 Hedt, F.-J. (03.min.)

2:0 Toppe, T. (14.min.)

3:0 Barth, L. (45.min.)

4:0 Hedt, F.-J. (51.min.)

5:0 Braun, F. (56.min.)

6:0 Seidel, J. (73.min.)

 

Zuschauer: 64


Schiedsrichter: B. Kaiser (Lübben)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - F. Braun - J. Seidel, F. Husseini (60. N. Wotscheg), T. Toppe (34. M. John), F.-J. Hedt (75. M. Bahrami) - L. Barth (75. P. Kabus)

Kreispokal / 2. Hauptrunde am 24.09.2022

SV Großräschen - FC Bad Liebenwerda 4:1 (1:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:0 Barth, L. (09.min.)

2:1 Toppe, T. (53.min.)

3:1 Lehmann, M. (68.min.) (Handelfmeter)

4:1 John, M. (88.min.)

 

Zuschauer: 83


Schiedsrichter: Th. Baumann (Guteborn)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - N. Wotscheg (81. M. Stroech) - J. Seidel, F. Husseini (74. Z. Zaid), T. Toppe, F.-J. Hedt (74. M. Bahrami) - L. Barth (74. M. John)

5. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 02.10.2022

SV Blau-Weiß Möglenz - SV Großräschen 1:2 (0:2)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

0:1 Seidel, J. (22.min.)

0:2 Sebischka, S. (45.min.)

 

Zuschauer: 80


Schiedsrichter: E. Czerwenka (Tröbitz)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka (81. M. Stroech), N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - N. Wotscheg - J. Seidel (81. G. Janot), F. Husseini (60. M. John), T. Toppe (81. D. Pawlewitz), F.-J. Hedt - L. Barth (71. M. Bahrami)

6. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 08.10.2022

SV Großräschen - SV Askania Schipkau 4:2 (1:2)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:2 John, M. (25.min.)

2:2 Jung, N. (51.min.)

3:2 Wotscheg, N. (85.min.)

4:2 Barth, L. (90+5.min.)

 

Zuschauer: 166


Schiedsrichter: S. Seliger (Finsterwalde)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - M. John (73. N. Wotscheg) - J. Seidel, F. Husseini (89. D. Pawlewitz), T. Toppe, F.-J. Hedt (79. Z. Zaid) - L. Barth

7. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 15.10.2022

SV Blau-Weiß 19 Lichterfeld - SV Großräschen 1:2 (1:2)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:2 John, M. (25.min.)

2:2 Jung, N. (51.min.)

3:2 Wotscheg, N. (85.min.)

4:2 Barth, L. (90+5.min.)

 

Zuschauer: 166


Schiedsrichter: S. Seliger (Finsterwalde)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - M. John (73. N. Wotscheg) - J. Seidel, F. Husseini (89. D. Pawlewitz), T. Toppe, F.-J. Hedt (79. Z. Zaid) - L. Barth

8. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 22.10.2022

SV Großräschen - TSG Lübbenau 63 2:2 (0:2)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:2 John, M. (67.min.)

2:2 Sebischka, S. (78.min.)

 

Zuschauer: 80


Schiedsrichter: J. Godlinski (Lübben)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, N. Jung, M. Lehmann, D. Pawlewitz - M. John - J. Seidel, F. Husseini, T. Toppe (46. N. Wotscheg), F.-J. Hedt (71. Z. Zaid) - L. Barth

9. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 29.10.2022

FSV Rot-Weiß Luckau - SV Großräschen 1:1 (1:0)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschütze: 

1:1 Zaid, Z. (64.min.)

 

Zuschauer: 47


Schiedsrichter: D. Preibisch (Bad Liebenwerda)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, M. Stroech, M. Lehmann, D. Pawlewitz - N. Wotscheg - J. Seidel, F. Husseini, T. Toppe, Z. Zaid (70. M. Bahrami) - L. Barth (79. P. Kabus)

10. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 05.11.2022

SV Großräschen - BSG Chemie Schwarzheide 3:3 (1:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:1 Sonntag, Ph. (27.min.)

2:2 Sonntag, Ph. (58.min.)

3:2 Frenzel, T. (69.min.)

 

Zuschauer: 85


Schiedsrichter: B. Kaiser (Lübben)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, M. Stroech (61. T. Frenzel), M. Lehmann, D. Pawlewitz (67. F. Husseini) - F. Braun - J. Seidel, M. John, N. Wotscheg, F.-J. Hedt - Ph. Sonntag

11. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 12.11.2022

SV Preußen Elsterwerda - SV Großräschen 1:5 (1:3)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

1:1 Seidel, J. (05.min.)

1:2 Toppe, T. (13.min.)

1:3 Sebischka, S. (32.min.)

1:4 Seidel, J. (46.min.)

1:5 Wotscheg, N. (62.min.)

 

Zuschauer: 40


Schiedsrichter: St. Marx (Senftenberg)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, M. Stroech (69. M. Bahrami), M. Lehmann, Ph. Sonntag (74. G. Janot) - F. Braun - J. Seidel, F. Husseini, N. Wotscheg, F.-J. Hedt (62. Z. Zaid) - T. Toppe

Nachholespiel vom 2. Spieltag der Kreisober-liga Südbrandenburg am 19.11.2022

SV Großräschen - SV Wacker 21 Schönwalde   ausgef.

12. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 26.11.2022

SV 1885 Golßen - SV Großräschen 1:2 (1:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: 

0:1 Seidel, J. (04.min.)

1:2 Wotscheg, N. (53.min.)

 

Zuschauer: 120


Schiedsrichter: E. Hartung (Berlin)

 

SVG:

M. Miottke - Ph. Sonntag, M. Stroech, M. Lehmann, F.-J. Hedt - F. Braun - J. Seidel, F. Husseini, N. Wotscheg (78. L. Barth), Z. Zaid (90+2. M. Bahrami) - T. Toppe

13. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 03.12.2022

SV Großräschen - SV Germania Peickwitz 0:2 (0:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: /

 

Zuschauer: 73


Schiedsrichter: Ph. Holzhüter (Halbe)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, M. Stroech (46. T. Frenzel), M. Lehmann, Ph. Sonntag - F. Braun - J. Seidel, T. Toppe, N. Wotscheg, F.-J. Hedt - Z. Zaid (60. D. Pawlewitz)

Testspiel am 05.02.2023

SpG Kausche/Drebkau - SV Großräschen   ausgef.

Testspiel am 11.02.2023

FC Lauchhammer - SV Großräschen 4:1

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschütze:

0:1 Jung, N. (01.min.)

 

Zuschauer: 75


Schiedsrichter: J. Kühn (Calau)

 

SVG:

L. Barth - S. Sebischka, N. Schiller, N. Jung, Ph. Sonntag - M. Stroech - J. Seidel, Y. Babeli (80. M. Bahrami), F. Husseini, P. Galert (80. G. Janot) - M. Bahrami (46. M.-F. Saada)

Testspiel in Elsterwerda am 19.02.2023

SV Blau-Weiß Lindenau - SV Großräschen 2:5

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

1:1 Sonntag, Ph. (54.min.)

1:2 Toppe, T. (61.min.)

2:3 Seidel, J. (79.min.)

2:4 Sonntag, Ph. (89.min.)

2:5 Toppe, T. (90.min.)

 

Zuschauer: 84


Schiedsrichter: N. Birnbaum (Elsterwerda)

 

SVG:

L. Barth - M.-F. Saada (66. G. Janot), N. Schiller, M. Lehmann, Ph. Sonntag - F. Braun (46. H. Toppe) - J. Seidel (80. Y. Babeli), F. Husseini (66. F. Braun), M. Stroech, Y. Babeli (46. F.-J. Hedt) - T. Toppe

Testspiel am 25.02.2023

FC Sängerstadt Finsterwalde - SV Großräschen 0:4

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

0:1 Husseini, F. (08.min.)

0:2 Hedt, F.-J. (48.min.)

0:3 Braun, F. (59.min.)

0:4 Hedt, F.-J. (71.min.)

 

Zuschauer: 13


Schiedsrichter: G. Werner (Finsterwalde)

 

SVG:

R. Zimmermann - S. Sebischka (76. Y. Babeli), N. Jung, N. Wotscheg, M.-F. Saada (46. D. Pawlewitz) - F. Braun - Y. Babeli (46. G. Janot), T. Toppe, F. Husseini, F.-J. Hedt - Ph. Sonntag (76. M.-F. Saada)

Nachholespiel vom 2. Spieltag der Kreisober-liga Südbrandenburg am 04.03.2023

SV Großräschen - SV Wacker 21 Schönwalde 2:0 (0:0)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

1:0 Toppe, T. (63.min.)

2:0 Lehmann, M. (70.min.) (Foulelfmeter)

 

Zuschauer: 35


Schiedsrichter: Th. Hoffmann (Lauta)

 

SVG:

M. Miottke - F.-J. Hedt, N. Jung, M. Lehmann, M.-F. Saada (86. G. Janot) - M. Stroech - J. Seidel, M. John, T. Toppe (68. L. Barth), F. Husseini (62. N. Wotscheg) - Ph. Sonntag

14. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 11.03.2023

SV Großräschen - FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II   ausgef.

15. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 18.03.2023

SV Wacker 21 Schönwalde - SV Großräschen 0:3 (0:2)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

0:1 Stroech, M. (16.min.)

0:2 John, M. (45+2.min.)

0:3 Husseini, F. (75.min.)

 

Zuschauer: 89


Schiedsrichter: T. Wirth (Altdöbern)

 

SVG:

M. Miottke - G. Janot (26. N. Schiller), N. Jung, M. Lehmann, D. Pawlewitz - M. Stroech (83. D. Jezierski) - T. Toppe, F. Braun, M. John, F. Husseini - N. Wotscheg

Kreispokal / Viertelfinale am 25.03.2023

SG Friedersdorf - SV Großräschen 2:1 (0:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschütze:

0:1 Braun, F. (43.min.)

 

Zuschauer: 66


Schiedsrichter: F. Kaminski (Luckau)

 

SVG:

L. Barth - N. Schiller, N. Jung, M. Lehmann, S. Sebischka - M. Stroech - F.-J. Hedt, F. Braun, N. Wotscheg (74. M.-F. Saada), F. Husseini - M. Miottke

16. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 01.04.2023

SV Großräschen - SpVgg Finsterwalde 1:1 (0:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschütze:

1:1 Sonntag, Ph. (64.min.)

 

Zuschauer: 76


Schiedsrichter: T. Wirth (Altdöbern)

 

SVG:

L. Barth - S. Sebischka, N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - M. Stroech (68. M.-F. Saada) - F.-J. Hedt, F. Braun, M. John, F. Husseini (59. M. Miottke) - T. Toppe

vorgezogenes Punktspiel vom 17. Spieltag der Kreisoberliga Südbrandenburg am 06.04.2023

1. SV Lokomotive Calau - SV Großräschen 2:3 (1:3)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

1:1 Sonntag, Ph. (30.min.)

1:2 Galert, P. (35.min.)

1:3 Hedt, F.-J. (37.min.)

 

Zuschauer: 145


Schiedsrichter: St. Seliger (Finsterwalde)

 

SVG:

L. Barth - M.-F. Saada (84. F. Kuhnert), N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - M. Stroech (75. M. Miottke) - F.-J. Hedt, F. Braun, M. John (67. F. Husseini), T. Toppe - P. Galert

Nachholespiel vom 14. Spieltag der Kreis-oberliga Südbrandenburg am 08.04.2023

SV Großräschen - FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II 2:1 (1:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

1:0 Sonntag, Ph. (03.min.)

2:1 Lehmann, M. (79.min.) (Foulelfmeter)

 

Zuschauer: 75


Schiedsrichter: J. Godlinski (Lübben)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka (82. D. Pawlewitz), N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - M. Stroech (90. M.-F. Saada) - F.-J. Hedt, F. Husseini (68. N. Wotscheg), M. John (67. F. Husseini), T. Toppe - P. Galert (90. G. Janot)

18. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 22.04.2023

SV Großräschen - SV Blau-Weiß Möglenz 8:0 (5:0)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

1:0 John, M. (06.min.)

2:0 John, M. (11.min.)

3:0 Sebischka, S. (38.min.)

4:0 Hedt, F.-J. (42.min.)

5:0 Hedt, F.-J. (44.min.)

6:0 Braun, F. (51.min.)

7:0 Husseini, F. (57.min.)

8:0 John, M. (81.min.)

 

Zuschauer: 50


Schiedsrichter: R. Richter (Crinitz)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - F. Braun (69. D. Jezierski) - F.-J. Hedt, N. Wotscheg (63. G. Janot), M. John, F. Husseini - L. Barth

19. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 29.04.2023

SV Askania Schipkau - SV Großräschen 0:4 (0:2)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

0:1 Lehmann, M. (03.min.)

0:2 Lehmann, M. (07.min.) (Foulelfmeter)

0:3 Seidel, J. (70.min.)

0:4 Frenzel, T. (80.min.)

 

Zuschauer: 105


Schiedsrichter: M. Perko (Senftenberg)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, N. Jung (82. G. Janot), M. Lehmann, Ph. Sonntag - F. Braun (62. N. Wotscheg) - J. Seidel (82. M.-F. Saada), T. Toppe, F. Husseini (72. T. Frenzel), F.-J. Hedt - L. Barth

20. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 06.05.2023

SV Großräschen - SV Blau-Weiß 19 Lichterfeld 3:2 (1:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

1:0 John, M. (20.min.)

2:1 Wotscheg, N. (67.min.)

3:2 Stroech, M. (87.min.)

 

Zuschauer: 55


Schiedsrichter: A. Herbrig (Bad Liebenwerda)

 

SVG:

L. Barth - S. Sebischka, N. Jung, M. Lehmann, Ph. Sonntag - F. Braun - J. Seidel (78. F. Husseini), T. Toppe (64. M. Stroech), M. John, F.-J. Hedt - N. Wotscheg

21. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 13.05.2023

TSG Lübbenau 63 - SV Großräschen 3:3 (1:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

1:1 Braun, F. (38.min.)

1:2 Husseini, F. (65.min.)

3:3 Barth, L. (90+8.min.)

 

Zuschauer: 95


Schiedsrichter: T. Wirth (Altdöbern)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, N. Jung (69. N. Wotscheg), M. Lehmann, Ph. Sonntag - F. Braun (78. T. Frenzel) - J. Seidel, T. Toppe, F. Husseini, F.-J. Hedt - L. Barth

22. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 20.05.2023

SV Großräschen - FSV Rot-Weiß Luckau 3:0 (1:0)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

1:0 Barth, L. (40.min.)

2:0 John, M. (77.min.)

3:0 John, M. (83.min.)

 

Zuschauer: 55


Schiedsrichter: M. Schmidt (Lübben)

 

SVG:

M. Miottke - M.-F. Saada, N. Jung, N. Wotscheg, Ph. Sonntag - F. Braun (76. M. Stroech) - J. Seidel, M. John, F. Husseini, F.-J. Hedt (89. G. Janot) - L. Barth

23. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 03.06.2023

BSG Chemie Schwarzheide - SV Großräschen 1:3 (1:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

1:1 Saada, M.-F. (29.min.)

1:2 Lehmann, M. (86.min.) (Foulelfmeter)

1:3 Sebischka, S. (90+5.min.)

 

Zuschauer: 70


Schiedsrichter: St. Seliger (Finsterwalde)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka, N. Jung, M. Lehmann, M.-F. Saada (62. F.-J. Hedt) - F. Braun (74. S. Stroech) - T. Toppe, M. Stroech (31. N. Wotscheg), M. John, Ph. Sonntag - L. Barth

24. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 10.06.2023

SV Großräschen - SV Preußen Elsterwerda 3:2 (1:1)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

1:1 Seidel, J. (34.min.)

2:2 Jung, N. (87.min.)

3:2 Lehmann, M. (90.min.)

 

Zuschauer: 50


Schiedsrichter: J. Godlinski (Lübben)

 

SVG:

L. Barth - S. Sebischka (61. F.-J. Hedt), N. Jung, M. Lehmann, M.-F. Saada (17. N. Schiller) - F. Braun - J. Seidel, M. John, F. Husseini, T. Toppe - N. Wotscheg

25. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 17.06.2023

SV Großräschen - SV 1885 Golßen 3:0 (1:0)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen:

1:0 Husseini, F. (15.min.)

2:0 Wotscheg, N. (66.min.)

3:0 John, M. (72.min.)

 

Zuschauer: 100


Schiedsrichter: M. Rademacher (Calau)

 

SVG:

Ph. Sonntag - F.-J. Hedt, N. Jung, M. Lehmann, T. Toppe - F. Braun - J. Seidel (77. T. Neugebauer), M. John, F. Husseini, P. Galert (87. G. Janot) - N. Wotscheg

26. Spieltag der Kreisoberliga Südbranden-burg am 24.06.2023

SV Germania Peickwitz - SV Großräschen 4:0 (3:0)

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: /

 

Zuschauer: 783


Schiedsrichter: St. Hübschmann (Spremberg)

 

SVG:

M. Miottke - S. Sebischka (81. T. Neugebauer), N. Jung, M. Lehmann, F.-J. Hedt - F. Braun - J. Seidel (68. F. Husseini), M. John (74. M. Stroech), N. Wotscheg, P. Galert - L. Barth

Testspiel am 30.06.2023

SV Großräschen - FC Energie Cottbus 0:16

>>> kein Spielbericht!!! <<<

 

Torschützen: /

 

Zuschauer: 1078


Schiedsrichter: A. Schmidt (Berlin-Tempelhof)

 

SVG:

M. Miottke (46. L. Barth) - S. Sebischka (63. M.-F. Saada), N. Jung (63. F. Kuhnert), M. Lehmann (46. N. Schiller), Ph. Sonntag (63. G. Janot) - F. Braun (58. D. Jezierski) - J. Seidel (85. F. Braun), M. Stroech (46. F. Husseini), T. Toppe (70. N. Wotscheg), F.-J. Hedt (63. J. Hüsgen) - N. Wotscheg (46. T. Neugebauer)

 

Zur nächsten Saison 2023/24

 

Zur vorherigen Saison 2021/22

 

Zurück zur Übersicht

Besucher seit 03/2012

Druckversion | Sitemap
© SV Großräschen e. V. - Abteilung Fußball - 2012