Erfolgreiches Festwochenende

Auf ein äußerst gelungenes Festwochenende können die Fußballer des SV Großräschen zurückblicken. Nachdem das Freundschaftsspiel gegen den FC Energie Cottbus am vorangegangenen Mittwoch schon zum Highlight avancierte, sollten auch die Veranstaltungen des Wochenendes ein voller Erfolg werden.

Am Freitag gewann der Regionalligist Bischofswerdaer FV gegen den Oberligisten Inter Leipzig mit 2:1 und die einheimische Altliga ihr Punktspiel gegen den SV intracht Wittmannsdorf knapp mit 1:0 (Mehr). und am Abend sorgte die Großräschener Musikband "Zu Gast" für gute Stimmung im Festzelt.

Der Samstag startete mit der Hannover 96-Fußballschule. Über 60 Kinder verbrachten einen sportlich anspruchsvollen Tag unter Profi-Bedingungen. Um 14:00 Uhr traten dann die Lausitzer Legenden gegen die Traditionself von Union Berlin an und gewannen am Ende mit 4:1. Den sportlichen Abschluss bildete die Partie FC Viktoria 1889 Berlin (Regionalliga) gegen den VfB Krieschow (Oberliga). Auch dieses Spiel endete mit einem 4:1 für den höherklassigen Vertreter. Das Programm des Abends gestaltete anschließend die Musikkapelle "FamilySound", die mit stimmungsvollen Liedern einen würdigen Rahmen um diesen Sonnabend legten. Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Volkssportes. Am Vormittag kämpften 6 Freizeitmannschaften um die begehrte Trophäe, die sich am Ende die "Blue Pirates - alte Garde" sicherten. Das Finale des Festwochenendes bestritten dann die II. Mannschaft des SVG im Lokalderby gegen den SV Rot-Weiß Wormlage. Mit 3:3 verließ man schließlich das Spielfeld (Mehr).

Die Abteilungsleitung Fußball möchte sich zum Schluss noch einmal bei allen Mitstreitern, dem Vorstand, der Stadt, den Sponsoren und der Lokalpolitik für das reibungslose Gelingen der 100-Jahr-Feier bedanken.

03.07.19: Ergebnis

Gut besuchter Auftakt zum Festjubiläum

Tolles Erlebnis für SVG-Kicker trotz klarer Niederlage

 

SV Großräschen - FC Energie Cottbus 0:18

 

Bis zur Halbzeitpause konnte die I. Mannschaft gegen den FC Energie Cottbus noch halbwegs gegenhalten (0:6), dann setzte sich in der zweiten Halbzeit die größere Physis sowie die individuelle Klasse der Profis durch und am Ende hieß es dann standesgemäß 18:0 für den Regionalligisten. Für unsere jungen Kicker war es aber dennoch eine prägende Erfahrung. 1300 Zuschauern erlebten bei besten äußeren Bedingungen diesen Auftakt zum 100jährigen Jubiläum der Abteilung Fußball und machten diesen ersten Höhepunkt der Festlichkeiten zu einem äußerst erfolgreichen Tag.

 

Zur Bildergalerie

28.06.19: Sonstiges

Die Chroniken sind endlich eingetroffen!

Pünktlich zum 100jährigen Jubiläum ist nun auch die Chronik über den Großräschener Fußball eingetroffen. Auf 186 Seiten wird die Geschichte unseres Vereins und deren Vorgänger dargestellt, mit zum Teil bis heute noch nie veröffentlichten Abschlusstabellen aus der Frühzeit des Fußballsports in der Senftenberger Region.
Wer diese Chronik erwerben möchte (25 Euro), kann sich gern unter der E-mail-Adresse fussball@sv-grossraeschen.de oder telefonisch unter 035753/6010 (Sportbüro) melden.

22.06.19: Ergebnis

Hohe Ergebnisse am letzten Spieltag

Klare Niederlage zum Saisonabschluss

 

SV Döbern - SV Großräschen 8:1 (6:1)

 

Die I. Mannschaft blieb beim Landesklassen-Meister ohne Chance und musste zum Saisonfinale noch einmal eine hohe 1:8-Niederlage einstecken. Sah es nach Ende der ersten Halbzeit noch richtig böse aus, konnte man den Schaden im zweiten Durchgang wenigstens noch halbwegs eingrenzen.

 

Zur Spielstatistik

Die II. Mannschaft konnte das Reserve-Derby gegen den SV Grün-Weiß Annahütte II klar mit 9:0 für sich entscheiden. Mehr

 

Senioren-Punktspiel:

Fr., 21.06.19: Altliga - FSV Rot-Weiß Luckau 5:2 Mehr

 

Nachwuchs:

So., 23.06.19: G-Jun.-Freundschaftsturnier in Brieske ==> 1. Platz Mehr

Schiedsrichter gesucht!

Besucher seit 03/2012

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SV Großräschen e. V. - Abteilung Fußball - 2012