Turnier bei der SpVgg Finsterwalde am 20.06.2015

Torschützen SV Großräschen:

Max Neumann (6), Marvin Wiese (6), Marlon Orlikowski (2), Luca Kühnel

 

Damit belegte der SV Großräschen den 1. Platz!

Max Neumann und Marvin Wiese wurden Torschützenkönige des Turniers!

 

Das war es nun also, das letzte G-Juniorenturnier unserer Mannschaft, welches wir als Trainerteam betreuen durften. Uns jedenfalls hatte es immer einen gewaltigen Spaß bereitet. Spannend haben sie es gemacht unsere Minikicker, soviel steht fest. Bis zum letzten Turnier der Rückrunde ließen sie Eltern, Nachwuchsleitung und Trainer auf einen erneuten Turniersieg warten. Heute in Finsterwalde haben unsere Jüngsten wieder gezeigt, dass im Fußball alles möglich ist. Fünf Spiele hieß heute auch Fünf Siege! Gleichzeitig verabschieden sich nun fast alle Kinder aus der G-Jugend und werden als neues F2-Team in der kommenden Saison für den SVG antreten.

Das Trainerteam sagt Danke für eine tolle Saison, in der Glück und Pech allzuoft nah beeinander lagen, und wünscht allen Spielern eine 

erholsame Sommerpause.

 

Sport Frei!

Euer Trainerteam Steffen und Sebastian

 

es spielten:

Richard Mattuschka (TW), Jacky Otto, Julian Thaler, Max Neumann, Luca Kühnel, Torben Schober, Marvin Wiese, Marlon Orlikowski, Tristan Kaiser

Bambini-Nissan-Cup in Kolkwitz am 13.06.2015

Der SV Großräschen belegte den 5. Platz

Turnier beim SV Großräschen am 06.06.2015

teilnehmende Mannschaften:

1. JSG "Am Lausitzring" I

2. JSG "Am Lausitzring" II

3. SV Rot-Weiß Wormlage

4. SV Grün-Weiß Lübben

5. SV Blau-Weiß Lubolz

6. SV Großräschen

 

Spiele:

JSG "Am Lausitzring" I - JSG "Am Lausitzring" II 5:0

SV Rot-Weiß Wormlage - SV Grün-Weiß Lübben 0:9
SV Blau-Weiß Lubolz - SV Großräschen 1:1
JSG "Am Lausitzring" I - SV Rot-Weiß Wormlage 8:0

JSG "Am Lausitzring" II - SV Blau-Weiß Lubolz 0:2
SV Grün-Weiß Lübben - SV Großräschen 1:0
SV Blau-Weiß Lubolz - JSG "Am Lausitzring" I 1:0

JSG "Am Lausitzring" II - SV Grün-Weiß Lübben 0:7
SV Großräschen - SV Rot-Weiß Wormlage 6:0

JSG "Am Lausitzring" I - SV Grün-Weiß Lübben 0:1

SV Großräschen - JSG "Am Lausitzring" II 4:0

SV Rot-Weiß Wormlage - SV Blau-Weiß Lubolz 0:7

SV Großräschen - JSG "Am Lausitzring" I 2:2

SV Grün-Weiß Lübben - SV Blau-Weiß Lubolz 2:1

JSG "Am Lausitzring" II - SV Rot-Weiß Wormlage 6:0

 

Abschlusstabelle:

Pl. Mannschaften Spiele Tore Punkte
1. SV Grün-Weiß Lübben 5 20:1 15
2. SV Blau-Weiß Lubolz 5 12:3 10
3. SV Großräschen 5 13:4 8
4. JSG "Am Lausitzring" I 5 15:4 7
5. JSG "Am Lausitzring" II 5 6:18 3
6. SV Rot-Weiß Wormlage                  5 0:36 0

Torschützen SV Großräschen:

Max Neumann (6), Marvin Wiese (4), Marlon Orlikowski (2) + 1 Eigentor


Einen kleinen Vorgeschmack auf die Fußball-WM 2022 in Katar konnten sich heute die Minikicker der sechs angereisten Vereine holen. Selbst Temperaturen von über 30 Grad bremsten die Nachwuchsspieler nicht aus. Unsere Jüngsten wollten natürlich in ihrem Heimturnier eine gute Leistung zeigen und spielten wiederum einen ordentlichen Ball. Mit einem guten 3. Platz können wir durchaus zufrieden sein und schauen nun optimistisch dem letzten Turnier in Finsterwalde entgegen. An dieser Stelle noch mal ein Riesendankeschön an alle Vereine, welche trotz der tropischen Hitze den Weg zu uns fanden.

 

es spielten:

Richard Mattuschka (TW), Jacky Otto, Julian Thaler, Max Neumann, Luca Kühnel, Marvin Wiese, Marlon Orlikowski, Meike Muntau, Tristan Kaiser

Turnier beim SV Rot-Weiß Wormlage am 09.05.2015

teilnehmende Mannschaften:

1. SV Rot-Weiß Wormlage

2. BSG Chemie Schwarzheide I

3. BSG Chemie Schwarzheide II

4. JSG "Am Lausitzring" I

5. JSG "Am Lausitzring" II

6. SpVgg Finsterwalde

7. SV Blau-Gelb 90 Sonnewalde

8. SV Großräschen

 

Torschützen SV Großräschen:

Marlon Orlikowski (3), Marvin Wiese (3), Max Neumann (2)

 

Damit belegte der SV Großräschen den 3. Platz!

 

01983 mal anders-----> null Kritik-ein tolles Team-neun Punkte-acht Tore- und ein 3.Platz.

Der dritte Platz heute in Wormlage ist völlig in Ordnung und spiegelt den aktuellen Leistungsstand unserer Mannschaft wieder. Heute konnten unsere Seestadtkicker vieles aus den Trainings umsetzen.

Letztendlich mussten wir uns nur knapp einem starken JSG-Team und den eine Klasse höher spielenden Schwarzheidern geschlagen geben.

 

es spielten:

Richard Mattuschka (TW), Jacky Otto, Max Neumann, Torben Schober, Marvin Wiese, Marlon Orlikowski, Meike Muntau, Tristan Kaiser

Turnier beim Senftenberger FC 08 am 26.04.2015

teilnehmende Mannschaften:

1. Senftenberger FC 08

2. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg

3. SG Lubplz/Schönwalde

4. SV Rot-Weiß Wormlage

5. TSG Lübbenau 63

6. SV Grün-Weiß Lübben

7. SV Großräschen

 

Torschützen SV Großräschen:

Marlon Orlikowski (4), Marvin Wiese (3), Luca Kühnel (3), Max Neumann (2)

 

Damit belegte der SV Großräschen den 3. Platz!

 

Kopf hoch und weiter geht's!, das waren die Worte, die wir Trainer unseren Jüngsten nach dem letzten Turnier mit auf dem Weg gaben. Heute erkämpften sich die Minikicker einen guten 3. Platz und können mit dem Ergebnis zufrieden sein. Leider machen wir immer noch zu wenige tore aus dem Spiel heraus und nutzen unsere Chancen zu wenig. Da eine Mannschaft bekanntlich nicht nur aus Torschützen besteht, huier mal ein dickes Lob an unsere Abwehrchefin Meike Muntau und an Tristan John, welcher bei seinem ersten Einsatz für den SVG auch fast (Pfosten) sein erstes Tor geschossen hätte. Also weiter so Mädels und Jungs!!!

 

es spielten:

Richard Mattuschka (TW), Jacky Otto, Julian Thaler, Max Neumann, Luca Kühnel, Torben Schober, Marvin Wiese, Marlon Orlikowski, Meike Muntau, Tristan Kaiser

Turnier beim SV Germania 1910 Ruhland am 12.04.2015

teilnehmende Mannschaften:

1. SV Germania 1910 Ruhland

2. SV Großräschen

3. SG Lubplz/Schönwalde

4. SV Grün-Weiß Lübben

5. JSG "Am Lausitzring"

6. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg

 

Torschützen SV Großräschen:

Marvin Wiese, Marlon Orlikowski

 

Damit belegte der SV Großräschen den 6. Platz!

 

Rabenschwarzer Tag für die G-Junioren. Die erste Turnierniederlage seit fast zwei Jahren. Ein Unentschieden war heute das beste Ergebnis. Allzulang darf die Aufarbeitung aus diesem bitteren Turnierverlauf aber nicht dauern, denn am 26.04. treten unsere Jüngsten in Senftenberg erneut an.

 

es spielten:

Richard Mattuschka (TW), Jacky Otto, Julian Thaler, Max Neumann, Luca Kühnel, Torben Schober, Marvin Wiese, Marlon Orlikowski, Meike Muntau

Turnier bei der SG Lubolz/Schönwalde am 29.03.2015

teilnehmende Mannschaften:

1. SG Lubolz/Schönwalde

2. SV Großräschen

3. TSG Lübbenau 63

4. SV Grün-Weiß Lübben

5. SV Rot-Weiß Wormlage

6. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg

7. Senftenberger FC 08

 

Torschützen SV Großräschen:

Max Neumann (4), Marlon Orlikowski (3), Torben Schober (2), Luca Kühnel

 

Damit belegte der SV Großräschen den 4. Platz!

 

Mit einer auf fast allen Positionen veränderten Mannschaft traten wir heute zum Rückrundenstart in Lubolz an. So mussten sich die Minikicker erst noch als Team finden. Dadurch gab es dann auch einige Abstimmungsprobleme und Missverständnisse. Nach vier Unentschieden konnten wir uns dann endlich über zwei Siege freuen. Letztendlich fehlte uns nur ein Treffer zum 2. Platz. Das Trainerteam sieht die Mannschaft auf einem guten Weg und dankt allen Kindern für ihren Einsatz.  

 

es spielten:

Richard Mattuschka (TW), Jacky Otto, Max Neumann, Julian Thaler, Luca Kühnel, Torben Schober, Marlon Orlikowski, Meike Muntau

Hallenturnier des FSV Glückauf Brieske/Senftenberg am 21.02.2015

Der SV Großräschen belegte den 3. Platz!!!

Hallenturnier der JSG "Am Lausitzring" in Schipkau am 01.02.2015

teilnehmende Mannschaften:

1. JSG "Am Lausitzring" I

2. JSG "Am Lausitzring" II

3. SV Großräschen

4. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg

5. SV Germania 1910 Ruhland

6. FSV Lauchhammer 08

 

Torschützen SV Großräschen:

Felix Koba (5), Max Neumann, Marvin Wiese, Max Schober, Marlon Orlokowski

 

Damit belegte der SV Großräschen den 3. Platz!

 

Felix Koba wurde Torschützenkönig des Turniers!

Oskar Muntau wurde zum besten Torwart des Turniers gewählt!

 

es spielten:

Jacky Otto (TW), Max Neumann, Torben Schober, Marvin Wiese, Marlon Orlikowski, Meike Muntau, Felix Koba

Hallenturnier des Senftenberger FC 08 am 18.01.2015

Teilnehmende Mannschaften:  
Gruppe A: FSV Lauchhammer 08
  SV Großräschen
  SV Eintracht Ortrand
   
Gruppe B: JSG "Am Lausitzring"
  FSV Blau-Weiß Spremberg
  Senftenberger FC 08
   
Gruppe C: SV Grün-Weiß Lübben
  FSV Glückauf Brieske/Senftenberg
  SV Germania 1910 Ruhland

Spiele Gruppe A:

FSV Lauchhammer 08 - SV Großräschen 0:0

SV Eintracht Ortrand - FSV Lauchhammer 08 3:2

SV Großräschen - SV Eintracht Ortrand 4:1

 

Tabelle Gruppe A:

Pl. Mannschaften Tore Punkte
1. SV Großräschen                                    4:1 4
2. SV Eintracht Ortrand 4:6 3
3. FSV Lauchhammer 08 2:3 1

Spiele Gruppe B:

JSG "Am Lausitzring" - FSV Blau-Weiß Spremberg 0:4

Senftenberger FC 08 - JSG "Am Lausitzring" 2:0

FSV Blau-Weiß Spremberg - Senftenberger FC 08 0:2

 

Tabelle Gruppe B:

Pl. Mannschaften Tore Punkte
1. Senftenberger FC 08                               4:0 6
2. FSV Blau-Weiß Spremberg 4:2 3
3. JSG "Am Lausitzring" 0:6 0

Spiele Gruppe C:

SV Grün-Weiß Lübben - FSV Glückauf Brieske/Senftenberg 0:0

SV Germania 1910 Ruhland - SV Grün-Weiß Lübben 1:2

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg - SV Germania 1910 Ruhland 2:0

 

Tabelle Gruppe C:

Pl. Mannschaften Tore Punkte
1. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg           2:0 4
2. SV Grün-Weiß Lübben 2:1 4
3. SV Germania 1910 Ruhland 1:4 0

 

Platzierungsspiele der Gruppen-Dritten:

JSG "Am Lausitzring" - SV Germania 1910 Ruhland 0:2

FSV Lauchhammer 08 - JSG "Am Lausitzring" 3:2

SV Germania 1910 Ruhland - FSV Lauchhammer 08 2:2

 

Endstand:

Pl. Mannschaften Tore Punkte
1. SV Germania 1910 Ruhland                    4:2 4
2. FSV Lauchhammer 08 5:4 4
3. JSG "Am Lausitzring" 2:5 0

Platzierungsspiele der Gruppen-Zweiten:

SV Eintracht Ortrand - SV Grün-Weiß Lübben 1:4

FSV Blau-Weiß Spremberg - SV Eintracht Ortrand 0:1

SV Grün-Weiß Lübben - FSV Blau-Weiß Spremberg 1:0

 

Endstand:

Pl. Mannschaften Tore Punkte
1. SV Grün-Weiß Lübben                             5:1 6
2. SV Eintracht Ortrtand 2:4 3
3. FSV Blau-Weiß Spremberg 0:2 0

Platzierungsspiele der Gruppen-Ersten:

SV Großräschen - Senftenberger FC 08 0:0

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg - SV Großräschen 2:0

Senftenberger FC 08 - FSV Glückauf Brieske/Senftenberg 0:3

 

Endstand:

Pl. Mannschaften Tore Punkte
1. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg            5:0 6
2. SV Großräschen 0:2 1
3. Senftenberger FC 08 0:3 1

 

Abschlusstabelle:

Pl. Mannschaften
1. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg        
2. SV Großräschen
3. Senftenberger FC 08
4. SV Grün-Weiß Lübben
5. SV Eintracht Ortrand
6. FSV Blau-Weiß Spremberg
7. SV Germania 1910 Ruhland
8. FSV Lauchhammer 08
9. JSG "Am Lausitzring"

es spielten:

...

Hallen-Kreismeisterschaftsturnier in Elsterwerda am 04.01.2015

Teilnehmende Mannschaften: ESV Lokomotive Falkenberg
  SV Großräschen
  SG Lubolz/Schönwalde
  SV Rot-Weiß Wormlage
  VfB Hohenleipisch 1912
  SpVgg Finsterwalde

Spiele:

01) ESV Lokomotive Falkenberg - SV Großräschen 0:5
02) SG Lubolz/Schönwalde - SV Rot-Weiß Wormlage 3:0
03) VfB Hohenleipsich 1912 - SpVgg Finsterwalde 2:0
04) SG Lubolz/Schönwalde - ESV Lokomotive Falkenberg 5:0
05) SpVgg Finsterwalde - SV Großräschen 0:1
06) SV Rot-Weiß Wormlage - VfB Hohenleipisch 1912 0:5
07) ESV Lokomotive Falkenberg - SpVgg Finsterwalde 0:1
08) VfB Hohenleipsich 1912 - SG Lubolz/Schönwalde 1:1
09) SV Großräschen - SV Rot-Weiß Wormlage 3:0
10) VfB Hohenleipisch 1912 - ESV Lokomotive Falkenberg 1:0
11) SV Rot-Weiß Wormlage - SpVgg Finsterwalde 0:1
12) SG Lubolz/Schönwalde - SV Großräschen 0:2
13) SV Rot-Weiß Wormlage - ESV Lokomotive Falkenberg 0:2
14) SV Großräschen - VfB Hohenleipisch 1912 1:0
15) SpVgg Finsterwalde - SG Lubolz/Schönwalde 0:2

 

Abschlusstabelle:

Pl. Mannschaften Tore Punkte
1. SV Großräschen                           12:0 15
2. SG Lubolz/Schönwalde 11:3 10
3. VfB Hohenleipisch 1912 9:2 10
4. SpVgg Finsterwalde 2:5 6
5. ESV Lokomotive Falkenberg 2:12 3
6. SV Rot-Weiß Wormlage 0:14 0
Torschützen: Felix Koba (6), Marvin Wiese (3), Max Neumann (2)
  Meike Muntau
es spielten: Max Wegner (TW), Jacky Otto, Max
  Neumann, Torben Schober, Marvin Wiese, Marlon
  Orlikowski, Meike Muntau, Felix Koba

Turnierbericht:

 

Mit einem guten Gefühl und einer Riesenportion Ergeiz reisten unsere Minikicker zur Hallenkreismeisterschaft nach Elsterwerda. Nach einer sehr guten Rasensaison und schon beachtlichen Hallenergebnissen, hatten sich die Blau-Weissen einen Turniersieg fest vorgenommen. Auch gegen die starken Lubolzer und dem VfB Hohenleipisch konnten wir letzendlich siegen. Somit bestritten wir alle Spiele ohne Gegentor. Den Pokal des besten Torschützen verpasste unser Stürmer Felix Koba nur knapp. Dafür konnte sich Meike Muntau das erste Mal in die Torschützenliste eintragen.

Hallenturnier des SV Großräschen am 28.12.2014

Teilnehmende Mannschaften: BSG Chemie Schwarzheide
  FSV GA Brieske/Senftenberg
  FSV Lauchhammer 08
  SV Germania 1910 Ruhland
  Senftenberger FC 08
  SG Lubolz/Schönwalde
 

SV Großräschen

Spiele:

01) BSG Chemie Schwarzheide - FSV GA Brieske/Senftenberg 0:0
02) FSV Lauchhammer 08 - SV Germania 1910 Ruhland 1:1
03) Senftenberger FC 08 - SG Lubolz/Schönwalde 1:0
04) SV Großräschen - BSG Chemie Schwarzheide 1:0
05) FSV GA Brieske/Senftenberg - FSV Lauchhammer 08 2:0
06) SV Germania 1910 Ruhland - Senftenberger FC 08 5:0
07) SG Lubolz/Schönwalde - SV Großräschen 0:2
08) BSG Chemie Schwarzheide - FSV Lauchhammer 08 4:0
09) Senftenberger FC 08 - FSV GA Brieske/Senftenberg 0:1
10) SV Großräschen - SV Germania 1910 Ruhland 2:1
11) SG Lubolz/Schönwalde - BSG Chemie Schwarzheide 0:1
12) FSV Lauchhammer 08 - Senftenberger FC 08 0:0
13) FSV GA Brieske/Senftenberg - SV Großräschen 1:0
14) SV Germania 1910 Ruhland - SG Lubolz/Schönwalde 3:0
15) BSG Chemie Schwarzheide - Senftenberger FC 08 3:0
16) SV Großräschen - FSV Lauchhammer 08 0:0
17) SG Lubolz/Schönwalde - FSV GA Brieske/Senftenberg 0:2
18) SV Germania 1910 Ruhland - BSG Chemie Schwarzheide 1:1
19) Senftenberger FC 08 - SV Großräschen 0:1
20) FSV Lauchhammer 08 - SG Lubolz/Schönwalde 4:0
21) FSV GA Brieske/Senftenberg - SV Germania 1910 Ruhland 0:1

 

Abschlusstabelle:

Pl. Mannschaften                                Tore Punkte
1. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg 6:1 13
2. SV Großräschen 6:2 13
3. SV Germania 1910 Ruhland 12:4 11
4. BSG Chemie Schwarzheide 9:2 11
5. FSV Lauchhammer 08 5:7 6
6. Senftenberger FC 08 1:10 4
7. SG Lubolz/Schönwalde 0:13 0
   
es spielten:  

 

Turnierbericht:

Zum Nachwuchshallenturnier für G-Junioren hatte der SV Großräschen am Sonntag eingeladen. Sieben Mannschaften nahmen teil. In 21 Spielen mit vielen knappen Ergebnissensetzte sich Brieske/Senftenberg durch. Der am Ende entscheidende Erfolg gelang gegen den Stadtnachbarn vom Senftenberger FC. Mit vier Siegen, einem Remis und einer Niederlage war es am Ende ein Tor, was für den Knappen-Nachwuchs und gegen die Gastgeber sprach. Ebenfalls nur um einen Treffer besser war Germania Ruhland gegenüber Chemie Schwarzheide. Auf die weiteren Plätze kamen der FSV Lauchhammer, der Senftenberger FC und die SG Lubolz(Schönwalde. Am Ende lagen zwischen Jubelschreien und Tränen nur wenige Meter. Die zahlreichen Zuschauer freuten sich mit ihren Kindern. Nur wenige Minuten nach der Siegerehrung war bei allen Kindern schon wieder die Vorfreude auf die nächsten Turniere zu spüren. Alle Tränen waren getrocknet.

 

Quelle: Lausitzer Rundschau

 

 

Zur Bildergalerie

 

Zurück

Zusammenfassung der Hinrunde

Mit einem Turniersieg in Lubolz beendete unsere G-Junioren-Mannschaft die Turnier-Hinrunde. Unsere Minikicker konnten sich
über drei Turniersiege, einen 2.Platz und drei 3. Plätze freuen. Jetzt fiebern alle schon der Hallensaison entgegen.
Das Trainerteam möchte sich bei den Spielern für ihren Einsatz, ihre Ausdauer und ihre Spielfreude bedanken! Danke Mädels
und Jungs!
Ein besonderes Dankeschön geht an all die Eltern, welche uns immer unterstützten und, wo es nur ging, auch tatkräftig zur Seite standen.

 

Auch ein Dankeschön an unsere Sponsoren:

- die Firma "Wolf-Reisen" aus Senftenberg

- die Firma "Elektro-Installation Bernd Lehmann" Großräschen und

- die Firma "Bedruckungen Adam" aus Freienhufen.

 

 

Trainerteam Steffen Orlikowski/Sebastian Mattuschka

Turnier bei der SG Lubolz/Schönwalde am 16.11.2014

teilnehmende Mannschaften:

1. SV Grün-Weiß Lübben

2. SV Großräschen

3. SpVgg Finsterwalde

4. SG Lubolz/Schönwalde

 

Aufgrund von nur vier teilnehmenden Mannschaften fand eine Doppelrunde statt.

 

Torschützen SV Großräschen:

Felix Koba (13), Max Wegner (4), Max Neumann (4)

 

Damit belegte der SV Großräschen den 1. Platz!

 

es spielten:

Marlon Orlikowski (TW), Jacky Otto, Max Neumann, Richard Mattuschka, Max Wegner, Meike Muntau, Felix Koba

Turnier bei der BSG Chemie Schwarzheide am 02.11.2014

teilnehmende Mannschaften:

1. BSG Chemie Schwarzheide I

2. SV Großräschen

3. SV Germania 1910 Ruhland

4. VfB Hohenleipisch 1912

5. BSG Chemie Schwarzheide II

6. JSG "Am Lausitzring"

7. ESV Lokomotive Falkenberg

8. SV Rot-Weiß Wormlage

 

Torschützen SV Großräschen:

Felix Koba (7), Marwin Wiese (5), Torben Schober, Marlon Orlikowski

 

Damit belegte der SV Großräschen den 2. Platz!

 

es spielten:

Max Wegner (TW), Jacky Otto, Max Neumann, Luca Kühnel, Torben Schober, Marwin Wiese, Julian Thaler, Marlon Orlikowski, Meike Muntau, Felix Koba

Turnier beim Senftenberger FC 08 am 12.10.2014

teilnehmende Mannschaften:

1. Senftenberger FC 08

2. BSG Chemie Schwarzheide I

3. BSG Chemie Schwarzheide II

4. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg

5. SV Rot-Weiß Wormlage

6. SV Großräschen

 

Torschützen SV Großräschen:

Marwin Wiese (6), Felix Koba (4), Max Neumann (3), Marlon Orlikowski

 

Damit belegte der SV Großräschen den 3. Platz!

 

es spielten:

Max Wegner (TW), Julian Thaler, Max Neumann, Torben Schober, Marwin Wiese, Richard Mattuschka, Marlon Orlikowski, Meike Muntau, Felix Koba

Turnier bei der SpVgg Finsterwalde am 20.09.2014

teilnehmende Mannschaften:

1. SpVgg Finsterwalde

2. ESV Lokomotive Falkenberg

3. SV Großräschen

4. SG Lubolz/Schönwalde

5. SV Rot-Weiß Wormlage

 

Torschützen SV Großräschen:

Marwin Wiese (9), Felix Koba (7), Marlon Orlikowski (3), Torben Schober, Luca Kühnel

 

Damit belegte der SV Großräschen den 1. Platz!

 

es spielten:

Max Koba (TW), Jacky Otto, Max Neumann, Luca Kühnel, Torben Schober, Marwin Wiese, Richard Mattuschka, Marlon Orlikowski, Meike Muntau, Felix Koba

Turnier bei der SG Lubolz/Schönwalde am 14.09.2014

Der SV Großräschen belegte den 2. Platz!

Turnier beim SV Rot-Weiß Wormlage am 06.09.2014

Der SV Großräschen belegte den 3. Platz!

Turnier beim SV Großräschen am 30.08.2014

teilnehmende Mannschaften:

1. SV Rot-Weiß Wormlage

2. Senftenberger FC 08

3. SV Großräschen

4. SG Lubolz/Schönwalde

5. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg

 

Spiele:

SV Rot-Weiß Wormlage - Senftenberger FC 08 0:3
SV Großräschen - SG Lubolz/Schönwalde 4:1
FSV Glückauf Brieske/Senftenberg - SV Rot-Weiß Wormlage 4:0
Senftenberger FC 08 - SV Großräschen 0:4
SG Lubolz/Schönwalde - FSV Glückauf Brieske/Senftenberg 2:2
SV Rot-Weiß Wormlage - SV Großräschen 0:5

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg - Senftenberger FC 08 5:0

SV Rot-Weiß Wormlage - SG Lubolz/Schönwalde 0:2

SV Großräschen - FSV Glückauf Brieske/Senftenberg 1:0

Senftenberger FC 08 - SG Lubolz/Schönwalde 1:0

 

Abschlusstabelle:

  Mannschaften Sp. Tore Punkte
1. SV Großräschen 4 14:1 12
2. FSV Glückauf Brieske/Senftenberg      4 11:3 7
3. Senftenberger FC 08 4 4:9 6
4. SG Lubolz/Schönwalde 4 5:7 4
5. SV Rot-Weiß Wormlage 4 0:14 0

Schiedsrichter gesucht!

Besucher seit 03/2012

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SV Großräschen e. V. - Abteilung Fußball - 2012