Saison 1974/75

Liga: Bezirksliga Cottbus

 

Das Hauptaugenmerk bei der Betrachtung der Saison 1974/75 hätte bei der BSG Aufbau Großräschen mit Sicherheit auf der Betonung gelegen, das man mit zehn Unentschieden, was immerhin einem Drittel der Spiele entspricht, zum Remis-Spezialisten der Meisterschaft avancierte, wenn nicht zum Ende der Saison eine Kettenreaktion von oben nach unten noch einmal für richtig Spannung im Aufstiegsrennen gesorgt hätte. Die Konstellation war zunächst noch einfach. Am 14. Spieltag eroberte die Reserve von Energie Cottbus die Spitzenposition und gab sie bei allmählichem Ausbau der Führung auch nicht mehr ab. Da zeitgleich auch ihre I. Mannschaft in der DDR-Liga, Staffel D Sieger wurde, musste die Aufstiegsrunde zur DDR-Oberliga entscheiden, ob Energie II oder der Zweitplatzierte der Bezirksliga aufsteigen durfte. Am 26. Spieltag, also vier Runden vor Schluss, hatten noch gleich fünf Mannschaften (Einheit Forst, Dynamo Lübben, Aufbau Großräschen, TSG Lübbenau und Aktivist Laubusch) die Chance auf den zweiten Abschlussrang. In direkten Duellen (Lübbenau - Lübben 0:2 und Forst - Laubusch 3:2) schieden die beiden Verlierer am 27. Spieltag aus der Verlosung aus. Die anderen drei Vertreter lieferten sich aber weiterhin einen spannenden Kampf bis zum Ende. Die BSG Aufbau Großräschen siegte gegen Motor Finsterwalde-Ost am 27. Spieltag zu Hause sicher mit 4:0, schlug dann Empor Mühlberg auswärts mit 2:1 und setzte sich auch in der Vorschlussrunde zu Hause gegen Aufbau Hoyerswerda mit 3:1 durch. Mit einem Punkt Rückstand auf Einheit Forst musste man nun selbst zum Saisonabschluss beim feststehenden Meister Energie Cottbus II gewinnen und hoffen, dass Forst beim abgeschlagenen Tabellenletzten Motor Finsterwalde-Ost irgendwie Punkte vergeigt. So utopisch diese Voraussetzungen vor dem letzten Spieltag schon waren, sie traten natürlich nicht ein. Die Großräschener boten dem neuen Meister noch einmal einen großen Kampf, kamen aber über ein Unentschieden nicht hinaus, wärend sich die Forster mit einem sicheren 3:0 in Finsterwalde schadlos hielten. So beendete die BSG Aufbau Großräschen die Saison mit einem sehr guten 3. Abschlussrang. Da sich die Aufstiegsrunde zur Oberliga bis Ende Juni hinzog, musste die Bezirksliga über einen Monat warten, ehe endgültig der Cottbuser Aufsteiger zur DDR-Liga feststand. Nachdem Wismut Gera am letzten Spieltag der Aufstiegsrunde gegen Chemie Leipzig nicht über ein 2:2-Unentschieden hinauskam und somit die spielfreien Cottbuser nicht mehr vom zweiten Platz verdrängen konnte, durfte am Ende bei der BSG Energie Cottbus doppelt gejubelt werden. Beide Mannschaften stiegen in die jeweils höhere Spielklasse auf.

 

 

Trainer: P. Schmaler

 

Spiele:

21.07.1974 TS LKS Piast Blaszki - Aufbau 1:1
22.07.1974 TS KP Calisia Kalisz - Aufbau 3:3
27.07.1974 TS Aufbau - BSG Turbine Vetschau 2:1
03.08.1974 TS BSG Fortschritt Bischofswerda - Aufbau 2:1
07.08.1974 TS Aufbau - BSG Chemie Annahütte 4:1
10.08.1974 TS TSG Bernsdorf - Aufbau 2:1
11.08.1974 TS

Aufbau - MKS Budowlani Gozdnica

Sportfest in Lichterfeld

1:1
14.08.1974 TS Aufbau - BSG Stahl Riesa II 1:3
17.08.1974 TS Aufbau - BSG Einheit Nauen 4:0
21.08.1974 PS BSG Aktivist Welzow - Aufbau 0:2
24.08.1974 MS Aufbau - BSG Chemie Döbern 2:1
31.08.1974 MS TSG Lübbenau 63 - Aufbau 0:0
07.09.1974 MS Aufbau - BSG Einheit Forst 2:0
14.09.1974 MS BSG Lokomotive Hoyerswerda - Aufbau 2:2
21.09.1974 MS Aufbau - BSG Fortschritt Spremberg 1:1
28.09.1974 MS BSG Motor Finsterwalde-Süd - Aufbau 1:1
02.10.1974 MS Aufbau - BSG Akt. Brieske/Senftenberg II 1:2
06.10.1974 TS Aufbau - KP Calisia Kalisz 2:2
13.10.1974 MS BSG Chemie W-P-S Guben - Aufbau 2:1
19.10.1974 MS Aufbau - BSG Aktivist Laubusch 1:0
26.10.1974 MS SG Dynamo Lübben - Aufbau 2:2
02.11.1974 MS Aufbau - BSG Aktivist Schwarze Pumpe II 3:1
09.11.1974 MS BSG Motor Finsterwalde-Ost - Aufbau 3:1
17.11.1974 MS Aufbau - BSG Empor Mühlberg 3:1
23.11.1974 MS BSG Aufbau Hoyerswerda - Aufbau 1:1
30.11.1974 MS Aufbau - BSG Energie Cottbus II 0:4
08.12.1974 MS BSG Chemie Döbern - Aufbau 0:0
15.12.1974 MS Aufbau - TSG Lübbenau 63 1:1
11.01.1975 TS BSG Turbine Vetschau - Aufbau 4:4
18.01.1975 PS BSG Turbine Calau - Aufbau 3:4 n.E.
01.02.1975 PS SG Dynamo Cottbus - Aufbau 2:1 n.V.
08.02.1975 TS Aufbau - BSG Aktivist Neu-Petershain 3:1
15.02.1975 MS BSG Einheit Forst - Aufbau 4:3
22.02.1975 MS Aufbau - BSG Lokomotive Hoyerswerda 3:1
01.03.1975 MS BSG Fortschritt Spremberg - Aufbau 4:1
08.03.1975 MS Aufbau - BSG Motor Finsterwalde-Süd 4:0
15.03.1975 MS BSG Akt. Brieske/Senftenberg II - Aufbau 2:0
22.03.1975 MS Aufbau - BSG Chemie W-P-S Guben 3:1
05.04.1975 MS BSG Aktivist Laubusch - Aufbau 0:2
12.04.1975 MS Aufbau - SG Dynamo Lübben 4:0
19.04.1975 MS BSG Aktivist Schwarze Pumpe II - Aufbau 1:1
26.04.1975 MS Aufbau - BSG Motor Finsterwalde-Ost 4:0
03.05.1975 MS BSG Empor Mühlberg - Aufbau 1:2
10.05.1975 MS Aufbau - BSG Aufbau Hoyerswerda 3:1
16.05.1975 MS BSG Energie Cottbus II - Aufbau 1:1
21.05.1975 TS Aufbau - BSG Aktivist Schwarze Pumpe 0:2

 

Abschlusstabelle:

Pl. Mannschaften Sp Tore Punkte
01. BSG Energie Cottbus II                               30 66:22 42:18
02. BSG Einheit Forst 30 50:34 38:22
03. BSG Aufbau Großräschen 30 53:38 36:24
04. SG Dynamo Lübben 30 45:31 36:24
05. BSG Motor Finsterwalde-Süd 30 47:42 31:29
06. TSG Lübbenau 63 30 42:47 31:29
07. BSG Aktivist Laubusch 30 54:41 30:30
08. BSG Aktivist Schwarze Pumpe II 30 45:41 30:30
09. BSG Fortschritt Spremberg 30 41:40 29:31
10. BSG Chemie Döbern 30 34:45 29:31
11. BSG Lokomotive Hoyerswerda 30 33:39 28:32
12. BSG Aktivist Brieske/Senftenberg II 30 48:58 28:32
13. BSG Aufbau Hoyerswerda 30 36:48 28:32
14. BSG Empor Mühlberg 30 39:62 25:35
15. BSG Chemie Wilhelm-Pieck-Stadt Guben 30 51:60 24:36
16. BSG Motor Finsterwalde-Ost 30 31:67 15:45

==============================================

Statistiken und Spielberichte

 

 

FDGB-Bezirkspokal / 2. Hauptrunde am 21.08.1974

BSG Aktivist Welzow - BSG Aufbau Großräschen

 

Torschützen:

 

Zuschauer:


Schiedsrichter:

 

BSG Aufbau:

 

1. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 24.08.1974

BSG Aufbau Großräschen - BSG Chemie Döbern 2:1 (1:0)

Chemie gab sich erst nach hartnäckigem Widerstand (4 gelbe Karten!) geschlagen. Nach 60 Minuten überlegenem Spiel Aufbaus kam Döbern nach dem Anschlusstreffer noch sehr bedrohlich auf.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen:

1:0 Katzer, M. (29.min.)

2:0 Jannaschk, R. (55.min.)

 

Zuschauer: 400


Schiedsrichter: H. Mohaupt (Hoyerswerda)

 

BSG Aufbau:

 

2. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 31.08.1974

TSG Lübbenau 63 - BSG Aufbau Großräschen 0:0

Torschützen: /

 

Zuschauer:


Schiedsrichter:

 

BSG Aufbau:

 

3. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 07.09.1974

BSG Aufbau Großräschen - BSG Einheit Forst 2:0 (1:0)

Torschützen:

1:0 Grzelak (44.min.)

2:0 Jannaschk, R. (84.min.)

 

Zuschauer: 450


Schiedsrichter: W. Schulz (Forst)

 

BSG Aufbau:

 

4. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 15.09.1974

BSG Lokomotive Hoyerswerda - BSG Aufbau Großräschen 2:2 (1:2)

Torschützen:

0:1 Grzelak (36.min.)

1:2 Grzelak (45.min.)

 

Zuschauer:


Schiedsrichter: Otto (Lübben)

 

BSG Aufbau:

 

5. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 21.09.1974

BSG Aufbau Großräschen - BSG Fortschritt Spremberg 1:1 (0:0)

In ihrem dritten Heimspiel erlitten die Großräschener diesmal ihren ersten Punktverlust. Die Aufbau-Elf diktierte zwar über weite Strecken recht eindeutig den Spielverlauf, und Spremberg entging nur mit Glück einem frühen Torrückstand. Der erste Torerfolg ließ jedoch bis zur 82. Minute auf sich warten. Diesen kostbaren Vorsprung bis zum Schlusspfiff zu verteidigen, gelang nicht, denn die Spremberger setzten alles auf eine Karte und kamen unerwartet noch zum Ausgleich. Nach zwei Niederlagen spielte der Vizemeister nun zum dritten Male unentschieden.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschütze:

1:0 Jannaschk, R. (82.min.)

 

Zuschauer: 450


Schiedsrichter: Melzer (Hirschfeld)

 

BSG Aufbau:

 

6. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 28.09.1974

BSG Motor Finsterwalde-Süd - BSG Aufbau Großräschen 1:1 (1:0)

Torschütze:

1:1 Zinnert, B. (75.min.)

 

Zuschauer: 1100


Schiedsrichter: Seidel (Boxberg)

 

BSG Aufbau:

 

7. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 05.10.1974

BSG Aufbau Großräschen - BSG Aktivist Brieske/Senftenberg II 1:2 (0:1)

Torschütze:

1:1 Zinnert, B. (65.min.)

 

Zuschauer: 250


Schiedsrichter: Steinhäusler (Wilhelm-Pieck-Stadt Guben)

 

BSG Aufbau:

 

8. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 12.10.1974

BSG Chemie Wilhelm-Pieck-Stadt Guben - BSG Aufbau Großräschen 2:1 (0:1)

Torschütze:

0:1 Jannaschk, R. (13.min.)

 

Zuschauer: 350


Schiedsrichter: Wonneberger (Cottbus)

 

BSG Aufbau:

 

9. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 19.10.1974

BSG Aufbau Großräschen - BSG Aktivist Laubusch 1:0 (0:0)

Nach fünf sieglosen Spielen kam die Aufbau-Elf endlich wieder zu einem Doppelpunktgewinn, der für die Laubuscher die dritte Niederlage hintereinander bedeutete. Die mit hohem Tempo und großem Einsatz geführte Partie wurde schließlich durch Teichelmanns Freistoßtor entschieden, das die Laubuscher, die in Grun ihren herausragenden Spieler hatten, endgültig ihr anfangs recht sicherheitsbetontes Spiel aufgeben ließ. Kurz vor Spielende verhinderte allerdings die Latte bei einem Kopfball Katzers einen höheren Rückstand für die Gäste.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschütze:

1:0 Teichelmann, G. (62.min.)

 

Zuschauer: 300


Schiedsrichter: Schulz (Finsterwalde)

 

BSG Aufbau:

 

10. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 26.10.1974

SG Dynamo Lübben - BSG Aufbau Großräschen 2:2 (1:1)

In der vergangenen Serie Dynamo zweimal unterlegen, erkämpfte sich die Aufbau-Elf diesmal eine Punkteteilung. Im fünften Auswärtsspiel war das 2:2 nun bereits das vierte Remis. Die kampfbetonte Partie sah den Gastgeber zwar meist spielbestimmend, doch fehlte diesmal häufig der sonstige Angriffsschwung, zumal mit Kunze, Dynamo, der bisher erfolgreichste Torschütze fehlte.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen:

1:1 Jannaschk, R. (44.min.)

2:2 Jannaschk, R. (71.min.)

 

Zuschauer: 400


Schiedsrichter: Müller (Wilhelm-Pieck-Stadt Guben)

 

BSG Aufbau:

 

11. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 02.11.1974

BSG Aufbau Großräschen - BSG Aktivist Schwarze Pumpe II 3:1 (0:1)

Die Aufbau-Elf bestimmte zwar auch schon vor der Pause den Ablauf, konnte aber erst relativ spät die entscheidenden Treffer erzielen. An der Steigerung der Mannschaft nach dem Wechsel hatten Teichelmann und B. Zinnert maßgeblichen Anteil.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen:

1:1 Teichelmann, G. (47.min.)

2:1 Jannaschk, R. (70.min.)

3:1 Zinnert, B. (85.min.)

 

Zuschauer: 250


Schiedsrichter: W. Minnack (Forst)

 

BSG Aufbau:

 

12. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 09.11.1974

BSG Motor Finsterwalde-Ost - BSG Aufbau Großräschen 3:1 (1:0)

Spielerisch hatte der Gast zwar Vorteile, doch Motor bewies mustergültigen Kampfgeist und entschlosseneres Nutzen sich bietender Einschussmöglichkeiten.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschütze:

1:1 Zinnert, B. (73.min.)

 

Zuschauer: 600


Schiedsrichter: W. Schulz (Forst)

 

BSG Aufbau:

 

13. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 17.11.1974

BSG Aufbau Großräschen - BSG Empor Mühlberg 3:1 (1:0)

Torschützen:

1:0 Zinnert, B. (30.min.)

2:0 Erdmann, G. (56.min.)

3:1 Grzelak (84.min.)

 

Zuschauer: 600


Schiedsrichter: Mantwill (Döbern)

 

BSG Aufbau:

 

14. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 23.11.1974

BSG Aufbau Hoyerswerda - BSG Aufbau Großräschen 1:1 (0:1)

Die Aufbau-Elf entwickelt sich zum Unentschieden-Spezialisten dieser Serie. Die erneute Punkteteilung bedeutete das siebente Remis in 14 ausgetragenen Spielen und übrigens das dritte 1:1 in ununterbrochener Folge. Bis zur Pause sah es noch nach dem ersten Auswärtssieg der Großräschener aus, doch später nutzte der Gastgeber ebenso wie die Großräschener zuvor einen Freistoß zum Ausgleich. Die Punkteteilung entsprach dem Spielverlauf.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschütze:

0:1 Teichelmann, G. (24.min.)

 

Zuschauer: 100


Schiedsrichter: Schulz (Finsterwalde)

 

BSG Aufbau:

 

15. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 30.11.1974

BSG Aufbau Großräschen - BSG Energie Cottbus II 0:4 (0:2)

So sehr sich auch der Gastgeber bemühte, das schwungvolle, schnelle Spiel der Cottbuser zu bremsen, es gelang ihm nicht. Die über deutliche technische Vorteile verfügende Energie-Elf brachte nach überlegenem Spiel den Platzbesitzern die zweite Heimniederlage bei.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen: /

 

Zuschauer: 400


Schiedsrichter: W. Schulz (Forst)

 

BSG Aufbau:

 

16. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 08.12.1974

BSG Chemie Döbern - BSG Aufbau Großräschen 0:0

Für den Tabellenletzten war es eine Partie der verpassten Torgelegenheiten. Nachdem Dude in der 17. Minute mit einem Strafstoß nur den Pfosten traf, konnte Springer in der 27. Minute beim zweiten Strafstoß, Großräschens ausgezeichneten Schlussmann Pitzk nicht überwinden. An Pitzk scheiterte man auch in der Folgezeit immer wieder.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen: /

 

Zuschauer:


Schiedsrichter:

 

BSG Aufbau:

 

17. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 15.12.1974

BSG Aufbau Großräschen - TSG Lübbenau 63 1:1 (0:0)

Torschütze:

1:1 Schaks, U. (90.min.)

 

Zuschauer: 170


Schiedsrichter: Schulz (Finsterwalde)

 

BSG Aufbau:

 

FDGB-Bezirkspokal / 3. Hauptrunde am 18.01.1975

BSG Turbine Calau - BSG Aufbau Großräschen 0:0; 0:0 n.V.; 3:4 n.E.

Torschützen:

 

Zuschauer:


Schiedsrichter:

 

BSG Aufbau:

 

FDGB-Bezirkspokal / 4. Hauptrunde am 01.02.1975

SG Dynamo Cottbus - BSG Aufbau Großräschen 1:1; 2:1 n.V.

Bis zur 90. Minute war noch nicht entschieden, welche von beiden Mannschaften die nächste Runde erreicht. Das Führungstor der Gäste fiel bereits in der 5. Minute. Mahold brachte die Dynamos eine Viertelstunde später wieder heran. Aufbau musste ab der 82. Minute mit einem Spieler weniger auskommen, da es einen Platzverweis gegeben hatte. Bei anhaltender Überlegenheit der Cottbuser fiel das Siegtor durch Dett in der 109. Minute verdient für die Einheimischen.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschütze:

 

Zuschauer:


Schiedsrichter:

 

BSG Aufbau:

 

18. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 15.02.1975

BSG Einheit Forst - BSG Aufbau Großräschen 4:3 (2:1)

Torschützen:

0:1 Zinnert, B. (34.min.)

4:2 Jannaschk, R. (85.min.)

4:3 Teichelmann, G. (90.min.)

 

Zuschauer: 450


Schiedsrichter: Petzschke (Cottbus)

 

BSG Aufbau:

 

19. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 22.02.1975

BSG Aufbau Großräschen - BSG Lokomotive Hoyerswerda 3:1 (1:1)

Torschützen:

1:1 Zinnert, B. (35.min.)

2:1 Zinnert, B. (58.min.)

3:1 Simon, J. (89.min.)

 

Zuschauer: 350


Schiedsrichter: Otto (Lübben)

 

BSG Aufbau:

 

20. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 01.03.1975

BSG Fortschritt Spremberg - BSG Aufbau Großräschen 4:1 (2:0)

Mit den Sprembergern geht es weiter aufwärts. Mit 8:2 Punkten aus den Rückrundenspielen hat man die Abstiegsgefahr zunächst gebannt. Großräschen war in Spremberg spielerisch zwar meist gleichwertig, erreichte aber relativ geringe Durchschlagskraft.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschütze:

4:1 Zinnert, B. (90.min.) (Elfmeter)

 

Zuschauer: 400


Schiedsrichter: Schelzke (Forst)

 

BSG Aufbau:

 

21. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 08.03.1975

BSG Aufbau Großräschen - BSG Motor Finsterwalde-Süd 4:0 (3:0)

Die Räschener lieferten diesmal ein ihre Anhänger begeisterndes Spiel. Die Motor-Elf wurde offensichtlich vom schwungvollen Spiel der Gastgeber überrascht und sah sich innerhalb einer Viertelstunde an den Rand einer deklassierenden Niederlage gebracht. Nachdem Finsterwaldes Torwart Wessels in der 52. Minute das 11-m-Duell mit D. Zinnert gewonnen hatte, stand es aber bereits kurz danach 4:0. Pfosten- und Lattenschüsse hatten die Großräschener noch darüber hinaus aufzuweisen.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen:

1:0 Jannaschk, R. (29.min.)

2:0 Jannaschk, R. (34.min.)

3:0 Zinnert, B. (43.min.)

4:0 Teichelmann, G. (54.min.)

 

Zuschauer: 600


Schiedsrichter: Schüler (Wainsdorf)

 

BSG Aufbau:

 

22. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 15.03.1975

BSG Aktivist Brieske/Senftenberg II - BSG Aufbau Großräschen 2:0 (1:0)

Torwart Ambrosius verhinderte bei einem Strafstoß von D. Zinnert (81.) Großräschens Ehrentor.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen: /

 

Zuschauer: 450


Schiedsrichter: Mantwill (Döbern)

 

BSG Aufbau:

 

23. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 22.03.1975

BSG Aufbau Großräschen - BSG Chemie Wilhelm-Pieck-Stadt Guben 3:1 (0:0)

In einer kampfbetonten Partie ließen sich die abstiegsbedrohten Gubener in der Schlussphase die Führung noch entreißen, wobei am Ende über den Doppelpunktgewinn der Aufbau-Elf als verdienter Spielausgang kaum Zweifel bestanden. Im Hinblick auf die Heimstärke der Aufbau-Elf (18:6 Punkte) und das permanent schlechte Abschneiden Chemies bei Auswärts-Spielen (3:21) kam der Spielausgang programmgemäß.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen:

1:1 Zinnert, B. (75.min.) (Elfmeter)

2:1 Opitz, B. (83.min.)

3:1 Zinnert, B. (87.min.)

 

Zuschauer: 400


Schiedsrichter: Melzer (Hirschfeld)

 

BSG Aufbau:

 

24. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 05.04.1975

BSG Aktivist Laubusch - BSG Aufbau Großräschen 0:2 (0:2)

Großräschens erster Auswärts-Sieg bedeutet für die Laubuscher die erste Heimniederlage in der Rückrunde. Die Aufbau-Elf hatte einen guten Start, und als Böhmes Freistoß sogar in der Anfangsphase zum 2:0 führte, überließen die Gäste den Laubuschern in der Folgezeit die Initiative. Beim Gastgeber ließ man zwar den Eckenvorsprung auf 16:4 anwachsen, um die Großräschener Deckung zu gefährden, es wurde aber zu planlos operiert.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen:

0:1 Simon, J. (11.min.)

0:2 Böhme, U. (21.min.)

 

Zuschauer: 150


Schiedsrichter: Noack (Cottbus)

 

BSG Aufbau:

 

25. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 12.04.1975

BSG Aufbau Großräschen - SG Dynamo Lübben 4:0 (2:0)

Großräschen trumpfte auf

 

Die Lübbener musste ersatzgeschwächt antreten und trafen auf eine Aufbau-Elf, die durch eine konzentrierte Gesamtleistung die Schwächen der Dynamo-Elf schonungslos aufdeckte und den Gästen ihre seit Jahren höchste Punktspielniederlage beibrachte. Allerdings täuscht das Ergebnis über den Spielverlauf hinweg, denn das Spielgeschehen sah Großräschen durchaus nicht so eindeutig im Vorteil.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen:

1:0 Simon, L. (30.min.)

2:0 Opitz, B. (40.min.)

3:0 Jannaschk, R. (62.min.)

4:0 Jannaschk, R. (72.min.)

 

Zuschauer: 500


Schiedsrichter: Schulz (Finsterwalde)

 

BSG Aufbau:

 

26. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 19.04.1975

BSG Aktivist Schwarze Pumpe II - BSG Aufbau Großräschen 1:1 (1:1)

In der Anfangsphase war der Gastgeber im Vorteil. Bald stabilisierte sich das Spiel der Großräschener jedoch. Die Punkteteilung nach einem kampfstarken, schnellen Spiel war ein gerechter Spielausgang. Zwei Minuten vor dem Seitenwechsel konnte der Großräschener B. Zinnert bei einem weiteren Strafstoß Torwart Beyer nicht überwinden.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschütze:

1:1 Zinnert, B. (41.min.) (Elfmeter)

 

Zuschauer: 300


Schiedsrichter: Splettstößer (Forst)

 

BSG Aufbau:

 

27. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 26.04.1975

BSG Aufbau Großräschen - BSG Motor Finsterwalde-Ost 4:0 (1:0)

Torschützen:

1:0 Käppel, K. (38.min.) (Elfmeter)

2:0 Teichelmann, G. (52.min.)

3:0 Simon, J. (56.min.)

4:0 Simon, J. (73.min.)

 

Zuschauer: 500


Schiedsrichter: Schüler (Wainsdorf)

 

BSG Aufbau:

 

28. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 03.05.1975

BSG Empor Mühlberg - BSG Aufbau Großräschen 1:2 (0:0)

Die Empor-Elf bestimmte meist den Spielablauf, und Großräschen verließ sich auf Konterangriffe, die allerdings sehr überlegt organisiert wurden. Empor gelang es nicht, sich gegen die sichere Aufbau-Abwehr entscheidend durchzusetzen.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen:

0:1 Opitz, B. (47.min.)

1:2 Jannaschk, R. (86.min.)

 

Zuschauer: 200


Schiedsrichter: Tirpitz (Lübben)

 

BSG Aufbau:

 

29. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 10.05.1975

BSG Aufbau Großräschen - BSG Aufbau Hoyerswerda 3:1 (0:0)

Als bei den Gästen nach einer Stunde die Kräfte nachließen, kamen die Großräschener noch zu ihrem erwarteten Sieg. Zuvor hatte man wohl optisch überlegen gewirkt, aber aus dem Mittelfeldspiel übertrug sich wenig Angriffswirkung. Den Ausgleich zu erzielen, verpasste zunächst in der 51. Minute Käppel, als er einen Strafstoß über Hoyerswerda Tor schoss.


Quelle: Lausitzer Rundschau

 

Torschützen:

1:1 Jannaschk, R. (74.min.)

2:1 Jannaschk, R. (77.min.)

3:1 Schachtschneider, B. (85.min.)

 

Zuschauer: 450


Schiedsrichter: Melzer (Hirschfeld)

 

BSG Aufbau:

 

30. Spieltag der Bezirksliga Cottbus am 16.05.1975

BSG Energie Cottbus II - BSG Aufbau Großräschen 1:1 (1:0)

Torschütze:

1:1 Jannaschk, R. (70.min.) (Elfmeter)

 

Zuschauer: 100


Schiedsrichter: H. Mohaupt (Hoyerswerda)

 

BSG Aufbau:

 

Testspiel am 21.05.1975

BSG Aufbau Großräschen - BSG Aktivist Schwarze Pumpe 0:2

Torschützen: /

 

Zuschauer:


Schiedsrichter:

 

BSG Aufbau:

 

Schiedsrichter gesucht!

Besucher seit 03/2012

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SV Großräschen e. V. - Abteilung Fußball - 2012